Glauben | Fördern | In den Alltag bringen

Gründung der Barbara Stiftung Pulheim

Die katholische Pfarrgemeinde St. Kosmas und Damian ist auf dem Wege eine kirchliche Stiftung zu gründen. Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat unterstützen die Stiftungsgründung. Die Stiftung trägt den Namen „Barbara Stiftung“. Damit beziehen wir uns nicht nur auf die Hl. Barbara als Schutzpatronin und eine der vierzehn Nothelfer, sondern namentlich auch auf unsere Barbarakapelle und die Barbaraschule in Pulheim.

„Projekt Senfkorn“ des Erzbistums Köln

Das Erzbistum Köln förderte mit der Stiftungsinitiative „Projekt Senfkorn“ bis Dezember 2015 die Gründung von maximal 20 Stiftungen im gesamten Erzbistum Köln. Die Förderung besteht darin, dass zu einem von der Gemeinde selbst aufzubringenden Stiftungskapital von mindestens 25.000 Euro die gleiche Summe als Förderung dazu gelegt wird, so dass ein Gesamtstiftungskapital von 50.000 Euro zusammen kommt.